Lockergestein

Man unterscheidet in der Geologie Gesteine nach ihrem Zusammenhalt in Lockergestein und Festgestein. Lockergestein ist nicht verfestigtes Gestein. Zum Lockergestein gehören unter anderem Kies, Sand, Ton und Schluff. Um auf „festem Boden“ bauen zu können, ist eine wirklichkeitsnahe Prognose von Setzungen sehr wichtig. Nur so können spätere Schäden an einem Bauwerk vermieden werden.

Baugrundgutachten

  • Gutachten zur Gefährdungsabschätzung und Sanierung kontaminierter Bereiche
  • Baugrundgutachten und Gründungsberatung für Bauwerke aller Art
  • Beweissicherungsgutachten
  • Berechnung und Beurteilung auf Grundlage der gültigen DIN-Normen von
    • Grundbruchberechnungen
    • Setzungsberechnungen
    • Geländebruch-/Böschungsberechnungen
    • Bemessung von Pfählgründungen

Die Gutachten für Wohnbauwerke, Ingenieurbauwerke, Infrastrukturmaßnahmen bzw. Verkehrsprojekte und Windenergieanlagen werden bearbeitet durch ein erfahrenes Team aus Ingenieuren und Geologen.

Herr Peter Neuman ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für den Brunnenbau, bestellt durch die Handwerkskammer Flensburg.

Jeder Bauherr braucht ein Baugrundgutachten…

Welche Anforderungen sind für die Gründung Ihres Bauwerks nötig?

Damit beispielsweise Ihr Eigenheim auf festem Boden steht, muss zunächst der Untergrund in Bezug auf seine Eignung als Baugrund und die zu erwartenden Wechselwirkungen von Boden und Bauwerk beurteilt werden. Dafür sind Baugrundbohrungen oder -sondierungen und bodenmechanische Laboruntersuchungen notwendig. Die Untersuchungsergebnisse werden in einem Baugrundgutachten festgehalten.

Dieses liefert Ihnen Informationen

  • zum Bodenaufbau, seiner Tragfähigkeit und der Setzungsempfindlichkeit
  • zur Bodenart und Bodenklasse
  • zum Grundwasservorkommen und seinen Eigenschaften
  • zur Versickerungsfähigkeit von Oberflächenwasser
  • zu den Kennwerten für die Bemessung der Fundamente

Der Tipp für unsere Kunden

Die richtige Aufschlussdichte des Baugrunds ist entscheidend. Je nach Bauvorhaben muss deshalb der Untersuchungsumfang individuell abgestimmt werden.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot für Ihr Baugrundgutachten.
Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser » Online Formular